• 1. WRF 1986
  • 2. WRF 1987
  • 3. WRF 1988
  • 4. WRF 1989
  • 5. WRF 1990
  • 6. WRF 1991
  • 7. WRF 1992
  • 8. WRF 1993
  • 17. WRF 2002
  • 18. WRF 2003
  • 19. WRF 2004
  • 20. WRF 2005
  • **** Freitag
  • **** Samstag
  • 21. WRF 2006
  • 22. WRF 2007
  • 23. WRF 2008
  • 24. WRF 2009
  • 25. WRF 2010
  • 26. WRF 2011
  • 27. WRF 2012
  • 28. WRF 2013
  • 29. WRF 2014
  • 30. WRF 2015
  • 31. WRF 2016
  • 32. WRF 2017
  • 33. WRF 2018

Bobbin' Baboons

Die "Golden Fifties": raschelnde Petticoats, chromblitzende Autos, mitreißende Liveshows- eine Zeit, in der die Ausgelassenheit der Jugend zum Maß aller Dinge wurde. Diesem Lebensgefühl haben sich die BOBBIN' BABOONS verschrieben. Angetrieben von zwei kompromißlosen "Fifties"-Fanatikern, entwickelte sich eine Band, die ihren Vorbildern wie Elvis, Buddy Holly, Little Richard, Danny & the Juniors, usw. in nichts nachsteht.

Dafür bürgen kräftiger Chorgesang, ein knackiger Kontrabass, eine warm klingende Vollresonanzgitarre, ein panisch röhrnedes Tenorsax, ein schrilles Rhodes- Piano und ein trockener Beat.

Im folgenden lassen die Sau raus:

  • Roland Alken voc
  • Melanie Grabis voc
  • Isabelle Stephan voc
  • Volker Hahn rhodes-piano, voc
  • Ralf Spangenberger stand-drums, voc
  • Henning Kocks tenorsax
  • Andreas Kraus guitar, ukulele, voc
  • Matthias Kraus-Zickenheiner double-bass, voc

Kontakt: Jürgen Aschkowski, Grenzhäuserstr.6, 5413 Bendorf TeL:02622/***

It's time for ROCK 'N'ROLL