• 1. WRF 1986
  • 2. WRF 1987
  • 3. WRF 1988
  • 4. WRF 1989
  • 5. WRF 1990
  • 6. WRF 1991
  • 7. WRF 1992
  • 8. WRF 1993
  • 17. WRF 2002
  • 18. WRF 2003
  • 19. WRF 2004
  • 20. WRF 2005
  • **** Freitag
  • **** Samstag
  • 21. WRF 2006
  • 22. WRF 2007
  • 23. WRF 2008
  • 24. WRF 2009
  • 25. WRF 2010
  • 26. WRF 2011
  • 27. WRF 2012
  • 28. WRF 2013
  • 29. WRF 2014
  • 30. WRF 2015
  • 31. WRF 2016
  • 32. WRF 2017
  • 33. WRF 2018

All Dull Band

Es wird wohl so im Frühsommer '89 gewesen sein, da saßen so zwei Handvoll Menschen, allesamt ziemlich fertige Musiker aus dem Großraum Koblenz, in einer gemütlichen Koblenzer Kneipe und versuchten gemeinsam, sich das Leben angenehm zu gestalten. Man hörte zusammen Musik, unterhielt sich und genoss die Dinge, die unsere Wohlstandsgesellschaft so zu bieten hat. Man wurde ausgelassen, lachte, heulte, schlug wild um sich; kurz um, man verstand sich prächtig.
Und als dann noch eine .gewaltige Fluchente am Fenster vorbeiflog, diese Gesellschaft sah und gegen die nächstbeste Wand klatschte, erreichte die Stimmung ihren Höhepunkt. Dabei wurde dann die Idee geboren, doch einmal zusammen in einer Art Großbesetzung Musik zu machen. Da hatte dann jeder seine Vorstellungen, was man spielen und wie ulkig, sehr ulkig das Ganze doch werden könnte. Und des Abends (bei einem zünftigen Fluchentenbraten) wurde der erste Probetermin ausgemacht. Erst wollten wir dann knobeln, wer was für ein Instrument spielen sollte. Das scheiterte dann daran, daß keiner alle Instrumente spielen kann und einige eigentlich gar keines so recht. Aber das tat unserer Freude keinen Abbruch. Als wir dann so einige Hits der letzten drei Jahrzehnte durchspielten,merkten wir plötzlich verblüfft,daß das ganze musikalisch nicht nur lustig, sondern auch ansprechend war und mit dem (nie erreichten) Ziel eines musikalischen Anspruches holten wir uns dann hi und da, und natürlich auch dort, noch den oder die ein oder anderen Musiker und Gesangsstimmen, so daß die Familie A. DULL nunmehr 15 Mitglieder hat. Dies sind im einzelnen: Ralf "Kniff" Rosenbaum:Vocals Bruno Lehan :Vocals Christoph Streit :Vocals Uli Lohrer :Vocals Christiane Schwenkmetzger :Vocals Ilona Schmidt :Vocals Bernd Rosemeier :Gitarre Michael Enchelmaier :Gitarre Torsten Kallweit :Keyboard Stefan Schneider :Keyboard Bernhard Rath :Saxophon Jürgen Dott :Bass Ansgar Sauerborn :Bass/Voc Guido Wolf :Drums Dr. Schmölz :Drums Durch den daraus resultierenden eigenen Stil der recht powervollen Interpretation- und Gesangslastigkeit wurde der Name der ALL DULL BAND schnell verbreitet und als Garant für eine stimmungsvolle Feten-Band bekannt. Mit der Bitte an den PizzaMensch, der ALL DULL BAND ein Blech Pizza mit Fluchente am Abend vorbeizubringen, wünschen wir gute Stimmung und viel Spaß mit bekannten Hits, neu und powerful gewürzt von DR. SCHMELZ & Co. KG